HipHop.biz – dein HipHop-Blog für die tägliche Dosis HipHop Biz

Afro Hesse bringt „Mehr als Musik“

2. Februar 2008 HipHop News

Afro Hesse bringt nach seinem Debüt-Album „Der verschollene Immigrant“ diesen Monat sein zweites Album „Mehr als Musik“ über Liqour Music/ Groove Attack an den Start.

Afro Hesse bringt „Mehr als Musik“

Seine Geschichte liest sich wie ein schlechter Krimi. Im Alter von 9 Jahren flüchtete Afro Hesse mit seiner Familie aus Algerien und fand in Deutschland eine neue Heimat. Doch irgendwann wollte ihn seine neue Heimat nicht mehr. Mit 23 Jahren (nach 14 Jahren in Deutschland!) sollte er wieder nach Algerien abgeschoben werden, weg von seiner Familie, weg von seinen Freunden. Afro widersetzte sich der Abschiebung und flüchtete nach Paris, wo er mit Freunden sein erstes Album aufnahm. Seitdem lebt er ohne Zuhause im Untergrund – mal hier, mal dort, ständig auf der Flucht. „Mehr als Musik“ ist geprägt von diesen Erlebnissen und soll das Leben eines heimatlosen Immigranten widerspiegeln.

Berührt von Afro’s täglichem „Struggle“, sagten ihm zahlreiche bekannte Rapper und Produzenten ihre Unterstützung in Form von Features oder sogar kompletten Tracks zu, unter anderem sind Sentino, Afu-Ra, Godsilla, Megaloh, Sprachtot, Eko Fresh, Ali A$, Lunafrow, Pee Froiss, Bugati, Illfated Treauf dem Album vertreten… Also haltet die Ohren auf!https://www.myspace.com/afrohesse



Schlagworte zum Artikel