HipHop.biz – dein HipHop-Blog für die tägliche Dosis HipHop Biz

Max Herre im Interview

23. August 2012 HipHop Interviews

Mit einer ganz entspannten Ausstrahlung soll Max Herre über das komplette Interview hinweg sich sehr offen mit Anna Schunk von Gala.de unterhalten haben. Er ist sehr froh dass das Album endlich draußen ist und bei den Leuten auch ankommt. Nicht umsonst wurden alte Freunde wie Samy Deluxe, Weltstars wie Aloe Blacc oder schnell wachsende Newcomer wie Cro ins Studio eingeladen.

Max Herre im Interview

Sogar seine Frau Joy Denalane ist in dem Album auf mehreren Tracks zu hören. Nach der Vierjährigen Trennungsphase der beiden hat das Musikpaar im Jahre 2011 wieder zusammen gefunden. Im Interview sagt Max Herre „Für mich kann ich sagen: Ja, die Pause hat mir gezeigt, was ich wirklich will. Wenn man durch schwierige Phasen geht und diese übersteht, dann festigt das eine Beziehung. Weil man sich ganz bewusst noch mal für diese Frau, für diese Liebe entschieden hat.“ Klingt doch nach Freude und Glück… Im großen und ganzen ist Max sehr offen im Interview und redet auch über deine Söhne. Einer der beiden soll in dem Song „1992“ sogar mitgewirkt haben, so Herre.

Der Ältere Sohn (11 Jahre) soll schon sehr viel Interesse an Musik zeigen und selbst auch schon erste Texte geschrieben und gerappt haben. Auf die Frage ob Max Herre seinem Sohn ratet Musiker zu werden, antwortete er mit „Also wenn er das machen wollen würde, ich weiß nicht … Ich würde ihm schon helfen und ihm nicht im Weg stehen. Aber ich weiß nicht, ob ich das so wahnsinnig toll für ihn fände.“ – Er glaube es sei zu schwierig in die Fußstaüpfen der Eltern zu treten, da man zu oft mit Vater oder Mutter verglichen wird. Es würde Ihn umhauen wenn sein Sohn – Ihnen mal in den Schatten stellen würde. Zum glänzenden Abschluss haben wir etwas gekramt und noch ein anderes Interview mit Max Herre gefunden in dem er auch ziemlich offen über alles spricht. Wir möchten es euch auch nicht vorenthalten hier das Video….



Schlagworte zum Artikel