HipHop.biz – dein HipHop-Blog für die tägliche Dosis HipHop Biz

Prezidents „Kleiner Katechismus“

5. April 2008 HipHop Reviews

Nach Musik zum aus dem Fenster spring, Vom Mann in Reno und Verdammt nah am Unaussprechlichen kommt nun mit Kleiner Katechismus das vierte zum kostenlosen Download gestellte Release des 24 jährigen Wuppertaler Rappers Prezident.

Das elf Track starke Release ist „verdammt nah am Unaussprechlichen“. Gespickt mit Filmzitaten aus u.a. Oldboy nimmt Prezident den Hörer mit in seine Welt, die vertont sowohl mit Flowvariationen, als auch mit einem lyrisch eigenen Stil glänzt. Zudem kommt eine unverkennbare Stimme auf technisch hochwertigen, teilweise aber doch eigensinnigen Beats und fertig ist.

Tracks wie „Fickfilm“ und „in Wortgefalln“ sind zum einen meine persönlichen Favoriten auf dem Album, zum andern allerdings auch Bildgewaltige Storys die beim Hören eine unglaubliche Atmosphäre vermitteln. Wenn man zum Beispiel „Fickfilm“ hört ist man geistig
sofort in einem verdreckten Loch mitten in Wuppertal und sieht Prezident verschwitzt, während er die Nachbarin betrachtet, wie sie sich umzieht vor sich hin träumen und merkt wie dreckig Sex in seiner Welt sein kann.

Bei meinem zweiten Favoriten, „in Wortgefalln“ wird die Geschichte von „Lenz“ auf Prezidents Art und Weise neu interpretiert und in atemberaubendem Stile in zeitgenössischer Weise neu geschrieben. Der Verfall der eigenen Wahrnehmung und dem Problem die eigene
Realität mit dem was passiert zu unterscheiden, aufgrund des Konsums von Drogen.

Alles in allem ist „Kleiner Katechismus“ weder mit fünf von fünf Sternen, noch mit zehn von zehn Punkten zu bewerten. Es ist einfach ein Album was man gehört haben muss und trotzdem wird man nicht in der Lage sein es in Worte zu fassen.



Schlagworte zum Artikel